• Druckversion
  • per E-Mail versenden
  • als PDF-Datei speichern

Symcon Konsole unter Linux Nutzen

Stand 12 / 2017 –> unter Mint 18.3

Damit die IP Symcon Console unter Linux genutzt werden kann am besten einfach das Paket „PlayOnLinux“ aus der Paketverwaltung nachinstallieren

apt-get install playonlinux winetricks

PlayOnLinux aus dem Startmenü Aufrufen und dort dann unter Werkzeuge / Wine Versionen Verwalten in „Wine Versionen x86“ die aktuellste Installieren.

Dannach folgende Pakete am Terminal als Benutzer (nicht root!) installieren

winetricks msxml3
winetricks gecko
winetricks corefonts
winetricks volnum
winetricks vcrun2008

Dannach einfach die Konsole aus dem Terminal mit Benutzer Rechten so starten:

wine pfad_zur_datei/ips_console.exe /<ip oder hostnamen der symcon installation>:3777

Beim ersten Start wird wine fertig eingerichtet und die benötigten Abhängigen Pakete nachinstalliert.

Soltet ihr die aktuelle Version aus eurer IPS Linux Installation benötigen einfach in einem Terminal am Client folgenden Befehl zum Downloaden ausführen:

scp <server username>@<ip oder hostname der symcon installation>:/usr/share/symcon/console/ips_console.exe ~/Downloads 
manuals/symcon/console.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/13 10:22 von admin
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Minima Template by Wikidesign Driven by DokuWiki